Milchstraße

Unsere Heimat


Fotos  M.Heeg

Die Milchstraße, eine bzw.  ” unsere ”  Galaxie …

Die Milchstraße ist die Galaxie in welcher sich unser Sonnensystem mit der Erde befindet.
Entsprechend ihrer Form als flache Scheibe, die aus Milliarden von Sternen besteht,
ist die Milchstraße von der Erde aus ( von der Seite gesehen ) als bandförmige Aufhellung am Nachthimmel sichtbar, die sich über 360° um uns herum erstreckt.

Ihrer Struktur nach zählt die Milchstraße zu den Balkenspiralgalaxien.

Während heute wegen der Lichtverschmutzung für viele die Milchstraße nicht mehr zur Alltagserfahrung gehört, war sie seit jeher als heller, schmaler Streifen am Nachthimmel allgemein bekannt.

Dass sich dieses weißliche Band in Wirklichkeit aus unzähligen einzelnen Sternen zusammensetzt,  welche den für uns hellen Streifen bilden, wurde in der Neuzeit 1609 von Galileo Galilei erkannt, der die Erscheinung als Erster durch ein Fernrohr betrachtete.

Die Milchstraße besteht nach heutiger Schätzung aus ca. 100 bis 300 Milliarden Sternen.

Meine drei Fotos ( aufgenommen am Bodensee im Aug. 2018 ) zeigen nur einen kleinen Ausschnitt im Bereich der Sternbilder Schwan / Adler.

Sie wurden mit stehender Kamera, ohne Nachführung aufgenommen.

Durchmesser          170.000 – 200.000 Lichtjahre
Dicke                  3.000 – 16.000 (Bulge) Lichtjahre
Sterne                               ca. 100 – 300 Milliarden
Typ                                            Balkenspiralgalaxie

Quelle : Wikipedia