Polarlichter

Nordlichter – Aurora borealis

nordlichter_2013_12_05_01 Foto / Video M.Heeg

Fotos als Zeitraffer – Video 12 Stunden Nordlichter in 60 Sekunden !

Meine ersten ” Nordlichtaufnahmen “, einzeln remote via Internet aufgenommen und als Zeitraffer-Video ausgearbeitet. Da ich schon immer gerne mal Polarlichter aufnehmen wollte, aber nicht so einfach mal nach Norwegen reisen kann habe ich über eine All Sky Kamera im Internet 12 Stunden lang, jede Minute, ein Foto aus der Stadt Tromso (nördlicher Polarkreis) auf meinen PC übertragen. In diesen 720 Aufnahmen habe ich dank guten Wetters dort im Norden und entsprechender Sonnenaktivität mehrere längere, wie auch sehr schöne Nordlichter dokumentieren können. Mein Einzelfoto zeigt einen besonders schoene Ausschnitte. Aus allen Fotos habe ich eine Zeitrafferanimation von ca. 18.00 Uhr am Abend bis 06.00 Uhr am Morgen gerechnet. Sie ist meiner Meinung nach sehr sehenswert, auch wenn sie mit 26 MB event. etwas Ladezeit benötigt. Auch den Sternhimmel selber finde ich sehr schön. Genauere Infos zu den Aufnahmen und dem Aufnahmeort sind wie immer im Foto / Video und  in der Bildunterschrift zu finden.

360 Grad Winterhimmel

Die Wintermilchstraße

all_sky_2013_11_28_01 Foto / Video M.Heeg

Foto als Zeitraffer – Video 10 Stunden in 45 Sekunden !

Der Sternhimmel im Winter zeigt bei klarer Sicht eine Menge schöner Details. In dieser 360 Grad All Sky Aufnahme ist unter anderem sehr schön der Planet Jupiter ( lks. neben dem ” Lichtband ” der Milchstraße zu sehen. In südlicher Richtung ist das markante Sternbild Orion mit dem berühmten Orionnebel zu erkennen. Sirius der hellste Stern am Nördlichen Himmel findet sich im Süd-Ost Bereich des Fotos. Er befindet sich unterhalb des Himmelsäquators im Sternbild Großer Hund. Auch Capella im Sternbild Fuhrmann ist in der Fotomitte zu finden. Die Aufnahme ist remote via Internet in der Provence am OHP Observatorium als ” eine ” von ca. 600 Einzelaufnahmen ( eine pro Minute – 10 Stunden lang )  zur Erstellung eines Zeitraffervideos mit der dortigen All Sky Kamera entstanden.